CAMPUS Security & Training Group GmbHINTEGRITY ♦ LOYALTY ♦ PASSION

Erste Hilfe Basisausbildung

GRUNDLAGEN >> ERSTE HILFE <<

Erste Hilfe kann plötzlich und überall notwendig werden und Notfälle können überall und jederzeit geschehen. Die beste ärztliche Hilfe könnte zu spät sein, wenn die Personen, die als Erste zu einem Notfall kommen, die Sofortmaßnahmen und einfachen Handgriffe der Ersten Hilfe nicht anwenden können. Gerade die ersten Minuten, vom Eintritt eines Notfallereignisses bis zum Eintreffen des Rettungsdienstpersonals sind oftmals entscheidend.

 

 

ONLINE >> ERSTE HILFE << BASISLEHRGANG

Augrund unserer taktischen Ausbildung haben wir auch viele Anfragen zu den Grundlehrgängen erhalten. Wir können dbzgl. unseren Onlinepartner guten Gewissens empfehlen.

Dieser Online-Lehrgang dient als theoretische Basis für weitere Lehrgänge mit Praxisanteilen. Physisches Training findet unabhängig davon in anderen Modulen statt (siehe TCCC).

Inhalt:

➡ Im Notfall richtig handeln lernen und Leben retten

➡ In Standardsituationen richtig helfen können

➡ Bequem von zu Hause aus teilnehmen

➡ Sofort Teilnahmebescheinigung erhalten

Teilnehmervorteil:

➡ Überall und jederzeit lernen

➡ Bequem von zu Hause aus Online teilnehmen

SPEZIALSEMINARE: TACTICAL COMBAT CASUALTY CARE (TCCC)

Unter dem Begriff Tactical Combat Casualty Care“ (TCCC) versteht man die spezielle Verwundetenversorgung im Gefecht, meist durch massive Verletzungsbilder gekennzeichnet. Es sind die Grundsätze für die erweiterten, präklinischen Erste-Hilfe-Maßnahmen im Kampfeinsatz, mitunter unter Beschuss und Waffeneinsatz, durch Soldaten bzw. Sicherheitskräfte. Diese fungieren als Ersthelfer und Einsatzersthelfer. Deren rasches  Handeln und Eingreifen bspw. bei Schuss- und Stichverletzungen benötigt besonderes Equipment und rettet Menschenleben lange bevor Rettungskräfte zur Einsatzstelle gelangen können. TCCC basiert auf dem US-amerikanischen PHTLS-Konzept (Pre Hospital Trauma Life Support).

Private oder berufliche Weiterbildung:

  • Basisausbildung für Sicherheitsdienstleister*innen als Grundlage für ihr tägliches Handeln im Dienst.
  • Alle Privatpersonen die einen Erste-Hilfe-Kurs machen wollen oder müssen
  • Menschen die anderen Menschen im Notfall helfen können wollen
  • Mitarbeite*innen eines Vereins oder einer Organisation
  • Eltern mit Kindern und Familien

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten für zuhause oder mit Kolleg*innen

Lehrgangsvoraussetzungen:

Keine

Technische Voraussetzungen:

Computer oder Laptop mit einer Internetverbindung, Lautsprecher, alternativ Smartphone, Drucker zwecks Ausdruck der Teilnahme-Bestätigung wenn benötigt

Einstiegsmöglichkeiten / Termine:

Nach dem Kauf bekommen Sie die Zugangsdaten per Email zugesandt. Danach können Sie sofort beginnen.

Nach Abschluss des jeweiligen Kurses erhalten sie eine personalisierte Teilnahmebescheinigung. Achten Sie  daher bitte darauf, bei der Registrierung Ihren Namen  korrekt einzugeben. 

Die Teilnahmebescheinigung ist mit den Inhalten des Kurses, Datum, Stempel und Unterschrift versehen.

Die Inhalte sind die Gleichen wie sie es bei einem Offline-Kurs sind und da die Teilnahmebescheinigung auch den Namen des Teilnehmers, Datum, Unterschrift und Stempel enthält, erkennen die meisten Behörden die Bescheinigung an.

Allerdings können wir nicht für jede Behörde sprechen und dafür auch nicht garantieren!

Bitte erkundigen Sie sich daher vorab bei den entsprechenden Stellen!

Dieser Kurs ist nicht zur Anerkennung als Ersthelfende Person gemäß DGUV Vorschrift 1 geeignet.

Nach Kauf erhalten Sie einen 2-jährigen Zugang zu allen Online Inhalten. In diesem Zeitraum sind auch alle Updates schon enthalten.